Testosterone Cypionate (TESTOPLEX C200)

Testosterone Cypionate 200mg/ml 10ml/vial

 80.00

Vorrätig

Beschreibung

Testosteron Cypionat gehört zu den Steroiden, die die Regeneration enorm beschleunigen und die Zeit bis zur Superkompensation extrem verkürzen. Dies ermöglicht vielen Bodybuildern die Pausen zwischen den Trainingseinheiten zu verringern.

Die Synthese für Testosteron Cypionat wurde 1941 zum Patent angmeldet.
Testosteron Cypionat ist ein Ester des natürlich vorkommenden Androgens Testosteron. Im Körper wird durch die Esterase das Ester vollständig abgespalten und das natürlich vorkommende Steroid freigesetzt. Da Testosteron Cypionat sowohl eine sehr starke androgene als auch anabole Wirkung hat, wird es von vielen Anwendern benutzt, die in kürzester Zeit viel Kraft und Masse aufbauen wollen. Es ist dem Testosteron Enantat sehr ähnlich. In Europa hingegen ist Testosteron Enantat weiter verbreitet als Testosteron Cypionat. In den USA hingegen wird Testosteron Cypionat sehr oft von Bodybuildern angewendet.

Nach der intramuskulären Applikation der öligen Testosteron Cypionat Lösung erfolgt eine langsame Freigabe aus dem Depot. Testosteron Cypionat wird in Testosteron und in Fettsäure gespalten, wobei das entstehende Testosteron als der eigentliche Wirkstoff anzusehen ist.

Die Massezunahme ist natürlich nicht nur auf Muskeln sondern auch auf die verstärkte Wassereinlagerung zurückzuführen, deren positiver Effekt ein gewisser Schutz der Gelenke darstellt. Diese Wasserretention beruht auf der Konvertierung von Testosteron in Östrogen, somit treten auch andere öströgenbedingte Nebenwirkungen, wie z.B. die Gynäkomastie auf.
Solchen Nebenwirkungen kann mit Aromatasehemmern oder Antiöstrogenen entgegen gewirkt werden.

Bei einer langandauernden und hochdosierten Anwendung von Testosteron Cypionat ist mit einer reversiblen Unterbrechung oder Verminderung der Spermatogenese im Hoden und in Folge mit einer Abnahme der Hodengröße zu rechnen.

Der Hypotalamus sondert LH releasing Hormon ab welches die Hypophysenvorderlappen veranlasst das LH Hormon abzusondern welches die Hoden zur Testosteronproduktion anregt. Wenngenug Testosteron vorhanden ist, wird vom Hypotalamus kein LH releasing Hormon mehr freigegeben und da man während einer Kur voller Testosteron ist, ist dieser Kreislauf unterdrückt. Der Grossteil der Bodybuilder verwendet in der Absetzphase Clomifen Citrat, um diesen Kreislauf wieder anzuregen. Ein antikatabole Substanz wie Clenbuterol Hydrochlorid oder Ephedrin wird dazu auch gerne kombiniert.

Frauen die Testosteron verwenden ziehen in der Regel ein Testosteronprodukt mit einer kürzeren Wirkzeit vor (z.B. Testosteron Propionat), da so die Wirkstoffmengen im Körper leichter zu berechnen sind als bei langen Testosteron Estern wie Testosteron Enantat oder Testosteron Cypionat