,

Methenolon (PRIMOPLEX 100)

Verfügbarkeit:

Vorrätig


Vergleichen

Methenolon 100mg/ml 10ml/vial

 180.00

Vorrätig

Metenolon kaufen

Viele Einsteiger machen erste Steroiderfahrungen mit Metenolon. Es ist milder als viele andere Steroide und hat deutlich geringere Nebenwirkungen. Allerdings fällt die Gewichtszunahme und der Kraftzuwachs auch deutlich geringer aus, als durch andere Steroide.

Metenolon war damals sehr begehrt und galt als ein sehr mildes Steroid. Das es letztendlich doch nicht so mild und Nebenwirkungsfrei war, wie angenommen, wissen wir heutzutage. Lange Zeit galt Metenolon als Einsteigersteroid. Für Bodybuilder die schon Erfahrungen mit stärkeren Steroiden gemacht haben, eignet sich Metenolon (weder in der acetat- noch in enatatform), weder zum Aufbau, noch in der Absetzphase zum Erhalt der Muskelmasse.

Allgemeine Erfahrungswerte von Bodybuildern, die Metenolon genommen haben, sprechen von einem Massezuwachs von knapp 3 – 4 kg in 6 Wochen. Von der Tablettenversion (Metelononacetat) wird allerdings abgeraten, da der Wirkstoff sehr schlecht resorbiert wird und somit für den eigentlich zu erfüllenden Zweck nicht mehr zur Verfügung steht. Um einen besseren Wirkungsgrad zu erzielen, verwenden Bodybuilder meist die injektionsvariante (Methenolon).

Metenolon kaufen

Artikelnummer: 5 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Einnahmeempfehlung für Anfänger: 100mg/1ml wöchentlich injizieren

Fortgeschrittene: 200mg/2ml wöchentlich injizieren

Profis: 200-400mg/2-4ml wöchentlich injizieren

Einnahmedauer: 12-24 Wochen

Beispiel: Kur Plan für 12 Wochen
Alle 5 Tage 1ml Methenolon injizieren und dies 12 Wochen lang. Je nach Gefühl kann die Dosis auch auf 2ml die Woche erhöht werden z.B Dienstag 1ml und Freitags 1ml.
Ab der 10 Woche sollten 2x täglich Clomiphene Citrate dazu genommen werden bis die Kur zu Ende ist.
Clomiphene Citrate hilft die eigene Testosteronproduktion im Körper wieder anzuregen.

Methenolon wird gerne in Kombination mit anderen Steroiden verwendet zum Beispiel mit Stanoplex etc.